MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Temptation
Story

Die junge Geschäftsfrau Chizuru ist spät Abends auf dem Weg nach Hause, als sie in einer Gasse am Busbahnhof zwei Frauen beobachtet, die es mit einander treiben.
Erschrocken, aber auch fasziniert, schaut sie einen Moment zu, bevor sie sich aus dem Staub macht. Später im Bus kann sie die Gesehene immer noch nicht vergessen und beginnt sogar zu masturbieren. Doch mittendrin wird sie unterbrochen und siehe da - es ist einer der Frau aus der Gasse. Ihr Name ist Jun und sie hat ein kleines Geheimnis das Chizuru bald entdecken soll.

Meinung

Mit dieser Geschichte startet Hiroyuki Utatanes "Temptation", eine Sammlung von mehr oder weniger pikanten Kurzgeschichten. Dabei geht Utatane ziemlich weit und erzählt Geschichten die zum Teil wirklich sehr bizarr sind. Schon die Anfangsgeschichte ist nicht so harmlos und bedient Utatanes Vorliebe für Hermaphroditen. Später gibs aber auch allerlei psychische Störungen und damit verbundene Fetische. Die Krönung dürfte wohl die Geschichte rund um den Mann mit Mutterkomplex und seinem Sex-Androiden sein. Ziemlich harter Tobak. Teilweise schon fast zu krass für einen "Erotikmanga".
Die Zeichnungen sind natürlich Utatane-mäßig durchweg recht gut gelungen, auch wenn sie nicht mit seinen späteren Werken mithalten können. Die Designs waren auch schon damals so hübsch wie heute und gefallen mir gut.
Einige der Storys aus "Temptation" kennt der ein oder andere eventuell auch schon aus dem Link Countdown Anime und somit funktioniert der Manga (zusammen mit den Link Countdown Mangas) auch gut als Ergänzung zum Anime, da er die Storys doch etwas detaillierter erzählt.
Trotzdem eindeutig eher für Fetischfreunde geeignet.

Cover

Screenshots zu ADULT-Reviews sind aus Jugendschutzgründen erst ab 23 Uhr verfügbar.
Für mehr Informationen siehe die FAQ.
 Info
Verlag:Eros Comix
Zeichnung & Story:Hiroyuki Utatane

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Story:

 2.jpg 2/10

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 4942
Review by H3nT4!r0n!n (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-411.htm