MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Urotsukidoji
Story

Alle 3000 Jahre wird der Chojin geboren. Ein Superwesen das mächtiger
ist als alles Andere. Er kommt um die Welt zu vernichten und neu zu erschaffen.

Es is schwer diese riesige Geschichte in so ein paar Zeilen zu quetschen, weshalb ich sie nur knapp umreißen möchte.

Nagumo und Akemi sind 2 Teenager und gehen an die selbe Schule. Nagumo ist schon lang in Akemi verliebt, traut sich aber nicht das zu zeigen. eines Tages kommt ein neuer Schüler namens Amano an ihre Schule, der nicht ganz normal zu sein scheint. Und das ist er auch nicht. Er ist ein abgesandter aus dem Reich der Menschbestien. Neben unsere Welt gibt es nämlich noch zwei weitere Welten. Die der Menschbestien und die der Dämonen. Amano ist auf die Erde gekommen um den Chojin zu suchen, der welcher sich später heraustellen wird der Sohn von Nagumo und Akemi ist. Doch scheint er nicht der langerwartete Erlöser zu sein wie alle glaubten. Doch schon bis es so weit kommt das der Chojin erwacht gibt es viele Probleme. Und im Endeffekt müssen alle erkennen das der Chojin nicht Erlöser sondern Teufel ist. Doch können sie ihn jetzt noch aufhalten???

Meinung

Dieser Film ist der Inbegriff von Gewalt gepaart mit hartem Sex. In wohl keinem anderen Anime wird soviel vergewaltigt wie hier. Eine gigantische
Mischung aus Splatter-Horror und Hardcore-Porno. Uro ist sicher der berühmteste Hentai und auch einer der umstrittensten. Dennoch hatt er es inzwischen auf Stolze 4 Teile gebracht. Zeichnerisch und von den Animationen ist er nur mittelmaß, was sicherlich auch altersbedingt ist. Von der Story her aber ist er schlichtweg genial. Besonders die ersten beiden Teile wissen zu begeistern. Eigentlich bleibt nur allen Fans von harter Kost zu sagen das das hier ein absolutes Muß ist. Alle Anderen sollen gewarnt sein. Uro ist nichts für schwache Gemüter!

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

 Info
Episoden:4
Lauflänge:ca. 140 Minuten pro Episode
Freigabe:indiziert
Regie:Hideki Takayama
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 6.jpg 6/10

Sound:

 7.jpg 7/10

Story:

 8.jpg 8/10

 Gesamt:

  8/10

Aufrufe: 7696
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-97.htm