MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Tsubasa - RESERVoir CHRoNiCLE
Story

Der junge Shaolan ist begeisterter Archäologe und eifert damit seinem Vater nach.
Noch dazu ist er der beste Freund der Prinzessin, was derem Bruder, dem König, aber gar nicht gefällt.
Dennoch bekommt er den Staatsauftrag einige seltsame Ruinen vor der Stadt zu untersuchen.
Als sich die Prinzessin allerdings mal wieder aus dem Schloss schleicht, um Shaolan bei den alten Ruinen zu treffen, geschieht eine Katastrophe und die Prinzessin wird all ihrer Erinnerungen beraubt.
Die einzige Chance sie ihr wieder zu bringen ist es Shaolan mit ihr zur Hexe der Dimensionen zu schicken, die er um Hilfe bitten soll.
Dort angekommen trifft er auf zwei weitere Gesellen, den Zauberer Fye und den Krieger Kurogane.
Ersterer hat sich selbst hier her teleportiert weil er seine Welt verlassen will, Zweiterer wurde verbannt und will nichts sehnlicher als in seine Welt zurück.
Doch die Hexe der Dimensionen kann nur allen gemeinsam den Wunsch erfüllen und ihnen das kleine Tierchen Mokona geben mit dessen Hilfe sie durch die Dimensionen reisen können.
Doch jeder muss der Hexe dafür seinen wertvollsten Besitzt geben.
So verliert Kurogane sein Schwert, Fey seine Zauberkraft und Shaolan seine Beziehung zu Prinzessin Sakura.
Gemeinsam machen sich die drei also auf zu einer Reise durch die Dimensionen um Sakuras Erinnerungen zurückzuholen und in ihre jeweilige Wunschwelt zu finden.

Meinung

Wer sich mit Clamp auskennt der wird schon beim lesen der Inhaltsbeschreibung verwundert gekuckt haben, und tatsächlich sind alle Charaktere dem Clamp-Leser schon bestens bekannt.
Tsubasa ist nämlich ein einziges großes Crossover aus allen möglichen Clamp-Charas die in einer neuen Story bunt zusammengewürfelt wurden.
Da hätten wir Sakura & Shaolan aus Card Captor Sakura, Chii aus Link Chobits, Ashura & Soma aus RG Veda, u.s.w., es gibt noch mehr bekannte Gesichter zu sehen.
Das macht das lesen natürlich recht amüsant und auch die Geschichte an sich scheint recht spannend zu werden.
Die Zeichnungen und Designs sind, wie von Clamp nicht anders zu erwarten, wieder sehr schön und halten sich natürlich nah an den Vorlagen, damit man diese auch wiederkennt. ^^
Für Clamp Fans auf jeden Fall ein Muss, die anderen können ja mal im Laden Probelesen.

Cover

Bild 1

 Info
Verlag:EMA
Zeichnung & Story:Clamp
Jahr:2003

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Story:

 8.jpg 8/10

 Gesamt:

  8/10

Aufrufe: 4880
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-181.htm