MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Chobits
Story

Der junge Hideki Motosuwa lebt in einer Welt in der Computer aussehen wie Frauen. Jeder außer ihm besitzt einen, doch er hat leider kein Geld sich einen zu kaufen. Eines Tages auf dem weg nach Hause findet er einen auf dem Müll, doch irgend etwas stimmt nicht mit ihr. Der gesammte Speicher ist leer, doch Sie lernt von selbst. Sogar Experten auf dem gebiet der Eigenbau PCs haben keine Ahnung wo der Fehler liegt, bis Sie in einem Internet auf etwas stoßen das CHOBIT genannt wird, doch was ist das? Und was kann es für Folgen haben wenn man sich in seinen PC verliebt?

Meinung

Endlich gibt es Chobits auch als Einzelbände.
Bisher war man ja auf die Manga Power angewiesen um ihn lesen zu können.
Chobits gehört zu meinen absoluten Lieblingsmangas von Clamp, was wohl nicht zu letzt daran liegt das mir die dazugehörige Link Animeserie so gefallen hat. Die Story wird im Manga allerdings um einiges detaillierter erzählt und bietet besonders was den Bereich der „Kinderbücher“ die Chi immer liest und die ja den philosophischen Teil der Geschichte repräsentieren um einiges mehr. Deshalb wirkt die Geschichte im Manga auch etwas dichter als im Anime und auch etwas ernster. Da soll aber nicht heißen das mit Comedyszenen gespart wurde. Der Manga ist genau so witzig wie der Anime, nur der Fokus liegt halt nicht mehr so darauf.
Die Zeichnungen sind durchweg sauber und besonders die Designs einfach hübsch und cute. Halt so wie man es von Clamp erwartet.
Trotzdem gibt’s viele kritische Stimmen zu diesem Manga, gerade auch von Clampfans. Auffällig dabei das diese hauptsächlich von den weiblichen Fans kommt. Scheinbar scheinen viele von denen mit dem Charakter Chi (die ja eindeutig eher für Männer angelegt ist) nicht klar zu kommen. Leider neigen die meisten dazu deswegen auch dazu gleich die Geschichte als ganzes herabzuwürdigen, was aber meiner Meinung nach absolut fehl am Platz ist. Das philosophische Problem das Chobits aufzeigt ist durchaus interessant und verdient eher das darüber nachgedacht und diskutiert wird. Ich würde deswegen jedem raten sich den Manga zu kaufen wenn er ihn interessiert und sich nicht abschrecken zu lassen.

Cover

Bild 1

 Info
Verlag:Egmont Anime&Manga Adult
Zeichnung & Story:Clamp
Jahr:2001

 Bewertung

Grafik:

 9.jpg 9/10

Story:

 8.jpg 8/10

 Gesamt:

  8/10

Aufrufe: 5230
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-121.htm