MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Lone Wolf and Cup
Story

Itto Ogami war war einst ein sehr angesehener Mann im Shogunat. Er hatte das Amt des obersten Scharfrichters des Shoguns inne, doch dann wurde er Opfer einer Intrige des konkurrierenden Yagyu-Clans. Dieser hatte es nämlich selbst auf das Amt des Scharfrichters abgesehen und ermordete Ittos Frau und platzierte eine toten Tafel mit dem Shogunatswappen in seinen Familienschrein. Doch anstatt, wie erwartet, Seppukku zu begehen, entschloss sich Itto Ogami den Weg des Ronins zu gehen und Rache an den Verrätern des Yagyu-Clan zu üben. Nun zieht er mit seinem Sohn Daigoro durchs Land und bietet seine Schwertkünste gegen Geld an.

Meinung

Einer der bekanntesten und auch besten Samurai Mangas wird nun also endlich wieder in Deutschland zu haben sein. Nachdem Carlsen schonmal 6 Bände unter dem Namen Okami veröffentlichten, bringt nun Planet Manga die ganze Serie komplett. Dazu gibts in jedem Band noch Zusatzinformationen über die Zeit in der Lone Wolf and Cup spielt und über Samurai, Ronin und die jap. Gesellschaft allgemein.
Es fällt mir schwer zu beschreiben was an Lone Wolf and Cup so besonders ist. Die Schwertkämpfe sind nicht halb so spektakulär wie z.B. die in Kenshin oder Blade of the Immortal, die Zeichnungen sind eher realistisch gehalten und haben wenig mit den typischen Manga-Zeichenstiel gemein. Die Geschichte klingt auch nicht so sonderlich spektakulär.
Doch trotz allem fesselt Lone Wolf and Cup wie kaum ein andere Manga den Leser. Die 300 Seiten des ersten Bandes sind im nu verschlungen und das warten auf Band beginnt.
Ähnlich erging es mir bisher nur bei Fist of the Northstar.
Jeder der ernsteren und tragischen Geschichten nicht abgeneigt ist sollte auf alle Fälle mal einen Blick riskieren. Es lohnt sich garantiert. =)
Der Manga wurde unter dem Titel Link Okami auch in 6 Realfilmen umgesetzt die ebenfalls sehr gut gelungen sind und die Stimmung der Mangas gut umsetzten.

Cover

Bild 1

 Info
Verlag:Planet Manga
Zeichnung & Story:Kazuo Koike, Goseki Kojima
Jahr:1987

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Story:

 9.jpg 9/10

 Gesamt:

  9/10

Aufrufe: 5145
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-149.htm