MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Island
Story

Auf den ersten Blick scheint auf Cheju Island, einer Insel vor der Küste Koreas, alles normal. Doch verteilt über die ganze Insel finden sich 45 riesige Steinfiguren, deren Ursprung rätselhaft ist. Alles was man über sie weiß ist, dass einige Bewohner in ihnen die Schutzgötter der Insel sehen. Angeblich schützen sie vor bösen Geistern, die die Seelen der Menschen verschlingen. Die junge Mihon Won ist neu auf Cheju und will hier als Lehrerin arbeiten. An böse Geister glaubt sie natürlich nicht. Aber schon kurz nach ihrer Ankunft begegnet sie einem Killer, der seine Opfer bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Im allerletzten Moment wird sie von Pan, einem mysteriösen jungen Mann ohne Furcht vor Monstern, gerettet. An diesem gottverlassenen Ort, wo Monster und Dämonen zwischen den Menschen leben, steht Miho ein schreckliches Abenteuer bevor, das ihr Leben für immer verändern wird!

Meinung

Fängt ziemlich bescheiden an, Lustteufel wollen Frau vergewaltigen, Frau will Rache, mystischer Mann mit tollen Kräften arbeitet gegen bares für sie, tötet Lustteufel.
Doch später wird es weit tiefgründiger, es basiert auf unserer wahre Geschichte, und das was zwischen Japan und Kora im 2. Weltkrieg ablief. Sehr interessant und für Freunde von Link Zombie Hunter nur zu empfehlen, aber auch für alle anderen ist er schon mal einen Blick wert.
Fazit: gute und viele kämpfe, mit coolen tricks und jeder menge Magie!

Cover

Bild 1

 Info
Verlag:Planet Manga
Zeichnung & Story:Yang Kyung-Il, Youn In-Wam
Jahr:1998

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Story:

 7.jpg 7/10

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 5085
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-141.htm