MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Wind of Amnesia
Story

Eines Tages weht plötzlich ein seltsamer Wind über die Erde. Er bewirkt das alle Menschen vergessen was sie bisher gelernt und erlebt haben. Ds Gedächtnis wird völlig ausgelöscht.
Daraufhin verfällt die gesamte Welt in Chaos. Niemand weiß mehr wie man die Technik, von der wir so abhängig sind, bedient. Keiner weiß mehr was Länder und Völker sind. Die gesamte Gesellschaft fällt in einen steinzeitähnlichen Zustand zurück.
Doch nicht alle Menschen sind vom Wind betroffen. In einem geheimen Forschungszentrum des Militärs irgendwo in Amerika wurde vor dem Wind an der Erschaffung eines Supersoldaten gearbeitet. Hierbei wurde auch nach der Entwicklung eines übernatürlichen Gedächtnisses geforscht.
Das Ergebnis dieser Forschungen war ein Junge namens Jhonny.
Er kann sich auch nach dem Wind noch an alles erinnern, doch leider ist er gelähmt und sitzt im Rollstuhl. Eines Tages begegnet er im Forschungsinstitut einem jungen Mann der ihm im Kampf gegen eines der anderen Forschungsobjekte hilft.
Aus Dank unterrichtet Jhonny den jungen Mann den er Watahu nennt.

Leider stirbt Jhonny kurze Zeit später und Watahu macht sich auf den Menschen das Wissen zurück zu bringen. Doch leider trifft er immer auf taube Ohren. Eines Tages lernt er allerdings in einer Stadt eine jungen Frau kennen die ebenfalls nichts vergessen hat. Allerdings will sie nichts von ihrer Vergangenheit verraten. Gemeinsam macht sie sich mit Watahu auf den Weg nach New York.
Wird Watahu auf seiner Reise doch noch Menschen finden die sich lehren lassen?
Was hat es mit der schönen jungen Frau auf sich und warum hat sie nichts vergessen?
Und was ist nun eigentlich der Wind des Vergessens und woher kam er?

Meinung

Wind of Amnesia ist ein Anime der eher anspruchsvollen Sorte. Die Geschichte regt zum Nachdenken an und ist erfrischend anders.
Die Geschichte hab ich so noch nie gesehen und der Aspekte des Rückfalls in eine Urmenschengesellschaft ist sehr interessant.
Die Zeichnungen und Animationen sind altersbedingt nicht überwältigend, aber für ihre Zeit ganz gut und können sich auch heute noch sehen lassen.
Wind of Amnesia ist keiner der großen Filme des Anime Genres, hat aber durchaus das Zeug dazu.
Jeder sollte sich den Film mal ankucken den er ist einfach zu gut um unter den Tisch zu fallen.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

 Info
Originaltitel:Kaze no na wa amunejia
Lauflänge:ca. 80 Minuten
Freigabe:FSK ab 12 Jahren
Jahr:1996
Regie:Kazuo Yamazaki
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 9.jpg 9/10

 Gesamt:

  8/10

Aufrufe: 5545
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-99.htm