MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

NieA_7
Story

Die 18 Jährige Mayuko hat mehr als nur "ein kleines Problem. Sie arbeitet neben der Schulzeit als Zeitungsmädchen und in einem Restaurant, Um sich die Schule, Busgeld und Lebensmittel zu finanzieren. Aber das größte Übel was Ihr wiederfahren ist: ein kleines, nerviges Alienmädchen Namens NieA hat sich in Ihrem Schrank eingenistet. Nicht nur das Sie faul und nervig ist, Sie frisst Mayuko auch noch die Haare vom Kopf und zerstört Ihr Wohnung.
Trotz allem versucht Mayuko das beste aus Ihrer Situation zu machen und schreibt auch noch gute Noten in der Schule und findet sogar noch Freundinnen. Diese Interessiert sich letztendlich aber mehr für die kleine Außerirdische. Und NieAs selbst gebasteltes UFO, mit der Sie Mayukos Schulfreundin zum Mutterschiff der Aliens bringen will.
Die Aliens kamen vor 20 Jahren aus einem bisher unbekannten Grund auf die Erde und Leben seit dem unter den Menschen. Eigentlich haben Sie kleine Antennen auf dem Kopf, die NieA allerdings nicht besitzt, daher wird Sie auch als under bezeichnet. Von den "unders gibt es nicht all zu viele und selbst die eigene Art macht sich über sie lustig, sagen Sachen wie: "Ihr bringt nur Unglück und ähnliche Gemeinheiten.

Was es mit den unders und NieAunder7 (NieA_7) so auf sich hat seht Ihr am besten selbst.

Meinung

Diese Serie scheint zwar auf den ersten Blick ziemlich unausgereift und kindisch, aber der Humor ist echt spitze. Die kleine Nervige Alien hat nur Unfug und Essen im Kopf anstatt Ihrer Mitbewohnerin mal etwas unter die Arme zu greifen. Ihr Motto könnte man als Handeln statt zu denken Bezeichnen. Z. b. startet Sie ihr noch nicht ganz ausgereiftes selbst gebasteltes Ufo in Mayukos Wohnung, zum Überfluss auch noch an die normale Steckdose angeschlossen, dass das nicht gut endet kann sich wohl jeder denken. Ebenfalls hat Sie keinerlei Anstand und lädt sich nach der Einladung von Chiaki an Mayuko zum Tee einfach mal mit ein, worauf NieA sich dann erst mal den Bauch mit einem riesigem Eisbecher voll haut.

Wer die Chance hat diese Serie irgendwo sehen zu können, der sollte sie auch nutzen. Die Serie muss man sich zwar nicht unbedingt kaufen, aber für ein paar gute Lacher sorgt sie auf jeden fall.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

 Info
Originaltitel:NieA_7
Lauflänge:ca. 25 Minuten pro Episode
Episoden:13
Freigabe:FSK ab 12 Jahren (DVD 1)
FSK ab 6 Jahren (DVD 2,3)
Jahr:2000
Regie:Takuya Sato, Tomokazu Tokoro
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 5363
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-72.htm