MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Dragon Ball GT - Transformation
Story

Auf der Erde ist es ruhig gewurden, nach dem Boo besiegt wurde, und diese Zeit nutzt Goku um mit Oob (dem guten ICH von Boo) im Raum von Geist und Zeit zu Trainieren. Als diese erschöpft vom Jahrelangen Kämpfen, in Gottes Palast zurück kehren, trifft Goku auf einen alten widersacher, Pilaf, der einmal wieder nach den Dragonballs sucht. Doch er findet nicht die üblichen Dragonballs, sondern welche mit schwarzen Sternen, und ein unüberlegter Satz kostet ihn, seinen wunsch und lässt Goku wieder zu einem Kind werden.
Wie dieser allerdings erst später durch Meister Kaio erfährt, wird der Planet auf dem ein wunsch durch diese Dragonballs erfüllt wurde, zerstört.
So machen sich Goku, seine enkelin Pan und Trunks auf den Weg durch die Galaxy um alle 7 Dragonballs zurück zu holen.
Die anfangs noch relativ ruhige Reise hällt nur so lang an, bis Goku und die anderen auf Myuu treffen, der ähnlich wie einst Gero, ständig irgendwelche kranken maschinen Baut. Was für die 3 Reisenden mal wieder Kämpfen heißt.
Trunks versucht mittels eines Tricks, Myuu's stärkste Kreation, mit namen Bebi zu vernichten. Doch dies gelingt ihm leider nur zum teil.
Als die Kämpfer zur Erde zurück kehren müssen sie fest stellen, das sich all ihre Freunde seltsam verhalten und sie attackieren.
Als es dann zum Kampf zwischen Goku und Bebi kommt, muss goku eingestehen das er keine chance hat. In letzter Minute gelingt es dem Kaioshin, Goku auf seinen Planten zu holen. Mit einer verzweiflungstat versuchen sie dessen Kräfte zu erhöhen... was ihnen letztendlich auch gelingt, und Goku erreicht das LvL. 4 des Super Sayans. Doch auch Bebi kann durch Vegeta diese Kraft in sich mobilisieren........

Meinung

Bei diesem Spiel handelt es sich um einen klassischen Side-scroll-Prügler, ala Double Dragon. Für viele mag dies relativ langweilig sein, aber für Fans der Serie oder leute die sich schon lang einmal wieder nach einem guten Side-scroller sehnten, könnte dieses Spiel das richtige sein.

Man hat anfangs 3 Spielbare Charakter, Trunks, Pan und Goku. Nach dem durchspielen kommen weitere hinzu, wie zum Beispiel Super Sayan 4 Goku, Vegeta oder auch Bebi selbst.

Für Anfänger oder jüngere Spieler sollte allerdings erwähnt werden das der Schwierigkeitsgrad mit unter relativ hoch ist, und man doch auch des öfteren einmal stirbt.
Auch die Attackenvielfalt lässt leider etwas zu wünschen übrig.
Doch darauf kommt es bei einem solchen Spiel ja eher weniger an... hier heißt es dann doch eher: Abschalten und Gegner vermoppen. ^^

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

 Info
Firma:Atari
System:GBA

 Bewertung

Optik:

 7.jpg 7/10

Umfang:

 5.jpg 5/10

Gameplay:

 5.jpg 5/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 4226
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-507.htm