MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Heavy Metal FAKK 2
Story

Jahre sind vergangen seit Julie den bösen Lord Tylor besiegt hatt. (siehe den Film) Sie hatt sich mit anderen Heimatlosen auf den Weg gemacht eine neue Heimat zu finden. Sie lassen sich auf einem abgelegenen Planeten nieder und nennen ihn Eden. Doch Eden hatt ein besonderes Geheimnis; sein Wasser schenkt ewige Jugend. Niemand ist in den letzten 30 Jahren gealtert. Wie auf ihrer alten Heimat hatt Julie auch auf diesem Planeten ein F.A.K.K. (Federation Assigned Ketogenic Killzone) Tarnsystem auf dem Planeten installiert. Dieses gaukelt allen Reisenden vor das es sich bei Eden um einen toten Felsklumpen handelt. Doch auch auf dieser Welt soll der Frieden nicht ewig währen. Aus den tiefen des Alls nähert sich das gigantische Planetenschiff des uralten Herrschres Gith. Dieser will auf Eden das Geheimnis der uneingeschränkten Macht zu finden. Denn auf Eden lebten schon vor unendlichen Zeiten Wesen, deren Wissen alles vorstellbare übersteigt. Und dann ist da noch ein alter bekannter den Gith mitgebracht hatt: Lord Tyler.

Meinung

Die Story ist Top und schließt wunderbar an den Film an. Die Grafik ist vieleicht inzwischen schon wieder etwas veraltet, stellt aber alle anderen Games hier weit in den Schatten. Basierend auf der Quake 3 Engine von ID hat Ritual noch mal kräftig nachgerüstet und wunderschöne Welten geschaffen. Da können sich alle anderen Games auf dieser Seite nur verstecken. Zum Schluß bleibt mir nur eins zu sagen: Auch wenn es keine Anime Game ist sollte jeder Spiele und Comic Fan dieses Game sein eigen nenen, denn es ist bisher die beste Umsetzung eines Comics als Game.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

 Info
Firma:Ritual Entertainment
System:PC

 Bewertung

Optik:

 9.jpg 9/10

Umfang:

 9.jpg 9/10

Gameplay:

 9.jpg 9/10

 Gesamt:

  9/10

Aufrufe: 5098
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-214.htm