MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Grandia
Story

Im entferntesten östlichen Winkel des Kontinent Messina liegt die kleine Hafenstadt Parm. Dieses einstmals verträumte Dorf wird durch die sich schnell entwickelnde industrielle Revolution aus seinem Schlaf gerissen. Der junge Justin erlebt das Erwachen der Stadt und unterstützt es mit seiner eigenen spirituellen Energie. Er sehnt sich danach wie sein Vater auf ein Abenteuer aufzubrechen. Als Andenken an seinen Vater trägt er stehts dessen Amulett bei sich - den Geisterstein.
Eines Tages brechen Justin und seine beste Freundin Sue auf, um die Sult - Ruinen zu Erkunden. Die Sult - Ruinen sind ein verlassener Ort nördlich von Parm. Dort angekommen, beobachtet Justin heimlich etwas Seltsames in den tiefen eines uralten Mienenschachts... und hört eine Geheimnissvolle Stimme, die ruft:
"Willkommen sei er, der den Geisterstein besitzt."
Werden Justins träume jemals wahr werden?

Meinung

Seinerzeit ein wirklich gutes runden - basierendes Rollenspiel. Im gegensatz zu dem bekannten Final Fantasy gibt es hier keine Zufallskämpfe, sondern man sieht seine Gegner auf der Map herumlaufen, und kann somit versuchen ihnen auszuweichen. Auch wenn es nur wenige Filmreife Sequenzen gibt, so sieht man schon an den Figuren das es sich um einen unverwechselbaren Manga-look handelt. Man benötigt ca. 40 Std. um das Spiel durch zu zocken, und Langweile kommt dabei auch eher selten auf. Mit kleineren versteckten Maps sorgten die Entwickler dafür das man jede Map besonders gut Durchsuchen sollte, um an versteckte Wege, neue (nicht käuflich) Waffen, Schilde, Rüstungen etc. zu kommen. Sollte man echt mal gespielt haben!

Screenshots

bisher leider keine
 Info
Firma:Game Arts, Ubi Soft
System:PlayStation

 Bewertung

Optik:

 7.jpg 7/10

Umfang:

 6.jpg 6/10

Gameplay:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 4421
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-212.htm