MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Dragonball Final Bout
Story

-

Meinung

Diese Spiel kann zwar eine 3D optik vorweisen ist aber auch nicht viel besser als der Vorgänger (Link DBZ Ultimate Battle 22). Nur wenn man weis wie die Helden eigentlich aussehen kann man im Kampf erkennen welcher wer ist, meist an Klamotten oder Frisur (bis auf die nicht menschlichen Charas). Die Steuerung wurde immens vereinfacht, so das man schnell ins Spiel findet. Auch der Built-Up-Mode wurde vebessert, da ihr nun einzelne Schläge nach der häufigkeit ihres einsatzes verstärken könnt. Auch wenn es nur noch 17 Kämpfer gibt (10 Standart + 7 Zusatz) macht dieses Spiel wesentlich länger Spaß als der Vorgänger. Auch die Special Effects wurden verbessert, nicht nur das man ein feindlichen Spezialangriff abfangen oder ihm ausweichen kann, man kann auch einen Gegenangriff Starten um den Angriff des Feindes auf ihn selbst zurück zu lenken. Am meisten Spaß macht es allerdings wenn man seine Eigens trainierten Fighter in den Kampf gegen die eines Freundes schickt. Die Charaktere dieses Spiels sind im übrigen der Dragon Ball GT Serie entnommen. Auch bei diesem Titel muß ich sagen, dass das Intro mehr verspricht als man bekommt.

Screenshots

Bild 1

 Info
Firma:BANDAI
System:PlayStation

 Bewertung

Optik:

 5.jpg 5/10

Umfang:

 6.jpg 6/10

Gameplay:

 4.jpg 4/10

 Gesamt:

  4/10

Aufrufe: 3919
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-202.htm