MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Beyblade
Story

keine

Meinung

Die Hauptaufgabe des Spieles ist es sich den besten Beyblade den es gibt zusammen zu stellen. Dafür sind die bekanntesten Blades der TV-Serie integriert wurden.
Durch Kämpfen in Storymodus oder Einzelkampf bzw. 2-Spieler Kampf erlangt man Beypunkte die man später in bessere teile investieren kann.
Ob nun Bit Chip, Blade Basis oder Power-Ring jedes teil beeinflusst das Beyblade aus seine weise.
Wie schon erwähnt enthält das Spiel auch einen Storymodus, in diesem handelt es sich um ein Turnier, in dem man Rundenweise auf stärkere Gegner trifft, bei jedem Turnier sind die Gegner anders verteilt, das einzige unveränderlich: Die 1. 3 Blader haben nur billige Blades ohne Bit Beast.
Man selbst startet mit einem von 2 wählbaren Blades und muss sich durch Siege, aber auch durch anfängliche Niederlagen Punkte für bessere Teile verdienen. Der wahrhaft einzige Anreiz den Storymodus bis zum Ende zu Spielen ist das man für den Turniersieg jeweils ein Teil bekommt, was natürlich viel Geld spart.
Aber sein einziger wahrer Anreiz ist wohl der seinen eigens zusammen gestellten Beyblade gegen den eines Freundes antreten zu lassen

Screenshots

Bild 1

Bild 2

 Info
Firma:Atari
System:Playstation

 Bewertung

Optik:

 6.jpg 6/10

Umfang:

 6.jpg 6/10

Gameplay:

 5.jpg 5/10

 Gesamt:

  4/10

Aufrufe: 4418
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-196.htm