MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Rebirth
Story

300 Jahre ist es nun her, dass der Vampir Deshwitat vom Magier Kalutika besiegt und in den Körper eines Laknes (ein niederer Zombie) gesperrt wurde. Bei diesem Kampf wurde außerdem Deshwitats Freundin Lilith getötet.
Inzwischen schreiben wir das Jahr 1998 und der berühmte Parapsychologe Dr. Do macht sich mit seiner Tochter Remi und der Exorzistin Millenear auf den Weg nach Rumänien um dort dem mysteriösen verschwinden einiger Dorfbewohner auf den Grund zugehen.
Dort werden sie aber von einer Horde Laknes angegriffen.
Millenear gelingt es zwar einige von ihnen zu töten, aber es sind selbst für sie einfach zu viele.
Einer der von ihr getöteten Laknes ist nun aber ausgerechnet der, der die Überreste von Deshwitat enthält und als diese mit dem Blut Remis in Berührung kommt steht der Vampir von den Toten auf. Allerdings ist er durch seine lange Gefangenschaft derart geschwächt das er nichts gegen die Laknes ausrichten kann. Remis Vater allerdings bietet ihm an sein Blut zu trinken, wenn er dafür die beiden Mädchen retten würde.
So kommt es dann auch und nach dem Deshwitat auch noch bemerkt hat das Millenear die weiße Magie beherrscht zwingt er sie dazu ihn zu begleiten und ihm die weiße Magie zu lehren.
Auch Remi schließt sich ihm an, da sie nur durch seinen Tod ihren Vater wieder zum Leben erwecken kann.
So machen die drei sich auf die Suche nach Kalutika und seinen Leuten um sich an ihnen zu rächen.

Meinung

Was braucht ein Manga um erfolgreich zu werden?
Einen coolen Helden? Knackige junge Girls in knappen Outfits? Eine Story die von Monstern und Dämonen handelt? actionreiche Kämpfe?
Wenn ihr bei all diesen Punkten freudig mit ja geantwortet habt, dann ist Rebirth genau das richtige für euch.
Die Story ist zwar nicht sonderlich originell, aber gut in Szene gesetzt und der perfekte Aufhänger für oben genannte Punkte.
Die Zeichnungen sind ebenfalls recht gut, nur die Gesichter lassen manchmal zu wünschen übrig und wirken etwas deformiert.
Sicher kein Meisterwerk, aber ein rundum solider Fantasy-Action Manga mit Horrortouch.

Cover

Bild 1

 Info
Verlag:Planet Manhwa
Zeichnung & Story:Woo
Jahr:1998

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Story:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 4686
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-168.htm