MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Gespenstergeschichten aus Japan
Story

Der Band beinhaltet die Geschichten:

Ingwa-Banashi
Der Tengu
Der Wahrsager
Furisode
Ein Leidenskarma
Hundegeheul
Die Legende vom Yurei-Daki
Das Bild in der Teetasse
Nüchterner Verstand
Ikiryo
Shiryo
Die Fliege
Der Fasan
O-Kame
Der Fall Chugoro
Der Traumfresser

Meinung

Mit „Gespenstergeschichten aus Japan“ haben wir eine Sammlung von verschiedenen japanischen Geister- und Gruselgeschichten wie sie der Autor Lafcadio Hearn Ende des 19ten, Anfang des 20ten Jahrhunderts während seiner Zeit in Japan gesammelt hat.
Hearn, der Zeit seines Lebens immer wieder in verschiedenen Ländern lebte, kam 1890 nach Japan und lehrte dort zuerst als selbstständiger Sprachlehrer, später als Professor für Literatur an der Universität. Dabei entwickelte er ein großes Interesse an der Kultur und besonders an den alten Sagen, Märchen und Geschichten des Landes, sammelte und forschte nach diesen und schrieb sie schließlich in verschiedenen Büchern nieder um sie der Nachwelt zu erhalten und sie einem westlichen Publikum zugänglich zu machen, womit er (neben anderen wie z. B. Link A. B. Mitford) zu einem ersten Botschafter der japanischen Kultur im Westen wurde.

Die Geschichten in dieser Sammlung, die ursprünglich aus verschiedenen Veröffentlichungen des Autors stammen, beschäftigen sich also mit Geistergeschichten. Dabei treten zwei Themen besonders hervor. Einmal das eine verstorbene geliebte Person als Gespenst zurückkehrt und ihren ehemaligen Partner ins Verderben reißt, und andererseits das Menschen von verwandelten Tierdämonen (Fuchs, Dachs, Frosch) zum Narren gehalten werden.
Die Quellen denen sich Hearn dabei bedient scheinen sehr unterschiedlich zu sein. Manches Mal beginnt er seine Nacherzählungen mit „...ein Bekannter erzählte mir einst“, ein anderes Mal beruht seine erzählt er uns z. B. die Geschichte eines beliebten Stückes aus dem No-Theater.

So bekommt man einen interessanten Überblick über das Sagenreich der japanischen Geisterwelt, zusammengetragen in einer Zeit als Japan für die meisten noch weitestgehend unbekanntes Land war.

Cover

Bild 1

 Info
Autor:Lafcadio Hearn
Verlag:Fischer

 Bewertung

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 3427
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-949.htm