MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

End Of The World
Story

Die beiden Mädchen Kazumi und Yuko lernen sich auf einem Konzert kennen, als die eine die anderen aus versehen umrempelt. Nach dem Konzert unterhalten sie sich und Yuko erzählt Kazumi das sie aus einer anderen Dimension kommt und ihre gesamte Familie tot ist. Diese nimmt sie daraufhin mit zu sich nach Hause, wo allerdings ein seltsames Maschinentier namens Face aus ihrem TV Gerät kommt und Yuko mit in eine andere, ziemlich bizarre, Welt nimmt, wo sie sich deren Schöpfer gegenüberstellen muss.

Meinung

Die Geschichte klingt jetzt so vielleicht ganz spannend, macht im Endeffekt aber absolut überhaupt keinen Sinn. Erklärt wird nichts, der Zuschauer komplett im dunkeln gelassen. Mehr als einen kurzen Blick auf die Geschehnisse wird einem nicht gewährt. Mit viel Muße könnte man versuchen das ein oder andere herauszulesen. Face sagt etwas von wegen "letzte Chance" woraus man entnehmen könnte das Yuko schon öfters in der anderen Welt gekämpft hat, im Grunde ist das aber alles vergebene Liebesmüh. Einen Sinn oder irgendeine tiefere Bedeutung bekommt die Geschichte davon auch nicht. Dennoch ist das ganze auf Grund seiner kurzen Laufzeit von gerade mal knapp 10 Minuten interessant zu sehen und auf jeden Fall mal wieder was anderes.
Dazu kommt der recht eigenwillige Zeichenstiel der wenig auf Schatten setzt, wodurch alles recht "flach" aussieht. Auch die Designs sind für Animeverhältnisse eher ungewöhnlich. Leider sind besonders die Figuren recht einfach gezeichnet und wenig detailliert. Nur bei hintergründen legt man sich ein paar mal etwas mehr ins Zeug. Dafür gibt es recht gut gelungene CGI Animationen die vor allem sehr schön mit dem handgezeichneten zusammen passen. Abseits davon machen aber auch die Animationen nicht all zu viel her.
Als Fazit würd ich sagen, ein für Animefanatiker vielleicht ganz interessanter Kurzfilm den man sich ruhig mal ansehen kann. Für alle anderen wohl eher ziemlich uninteressant.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

 Info
Originaltitel:End of the World
Lauflänge:ca. 11 Minuten
Freigabe:unbekannt
Jahr:2002
Regie:Osamu Kobayashi
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 6003
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-381.htm